Sonntag, Juli 08, 2007

"Bist Du die Zahnfee?"

Der Film Transformers lässt Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin wie einen Meilenstein des Science Fiction-Films erscheinen. Unbedingt nicht reingehen! Nicht zuletzt weil der Film einfach zu laut ist. Viel zu laut. Mein Ohrenarzt hat sich ein Haus gekauft, es ist zu laut ...

Kommentare:

Edgar Loesel hat gesagt…

Dieser Eintrag wurde in der Touristeninformation von Tampere (Finnland) geschrieben. Es regnet.

Edgar Loesel hat gesagt…

Auf Spiegel online schrieb Daniel Kleingers am 1. August 2007 über Transformers:

So laut, so bunt und so schön plemplem ist dieses visuell beeindruckende Verschrottungsszenario, das der überwältigte Zuschauer über weite Strecken dem Charme der Gigantomanie erliegt. Doch die Schizophrenie des Programms "Frieden schaffen mit viel Waffen" lässt sich letztlich ebenso wenig übersehen wie die allmähliche Transformation des Sci-Fi-Märchens in einen unverhohlenen Wehrertüchtigungsspot.

So kann man es natürlich auch ausdrücken. Aber Charme hat der Film nun wirklich überhaupt gar keinen. Er ist einfach nur zu laut.